Spritzgießen, Schaumspritzgießen, Lackieren & Zusammenbau Ihrer Kunststoffgehäuse und technischen Komponenten

Nachrichten

Measures relating to the Corona-virus

Virus met tekst UK v2.png14 Jul 2020 Update 14-07-2020 | All activities at Pekago, including production and mould making, are continuing. The current measures taken by the Dutch government do not harmfully affect our business continuity.
The Dutch government is slowly relaxing the Corona related measures.

In the current situation we still prefer to confer online with our relations. Visits to our offices and factory however, are possible, when mutually agreed and under the current measures in force. Should you wish to visit, please discuss this with your contact at Pekago.

To our customers: please report any deviation in forecast, factory shutdown or other incident that could have an effect on work load at Pekago.

To our suppliers: please report any problems (such as supply issues) that might affect business continuity at Pekago. Lesen Sie weiter

Flexibler monitorarm für ergonomische mobile Arbeitsstationen

Monitorarm Alphatron CLOSE UP ui blauw ls.png29 Jun 2020 Für Alphatron Medical Innovations baut Pekago schon seit Jahren sog. Medikationsboxen (Boxen mit Schubladen) für die Pflegestation AMiS. Wir fertigen die Spritzgussteile, bearbeiten sie anschließend nach und lackieren und montieren sie, einschlieβlich der Installation der Elektronik.

Seit kurzem stellen wir auch die Gehäuseteile für den Monitorarm der AMiS her. Dieser Monitorarm verbessert den ergonomischen Einsatz der Pflegestation und erhöht so den Arbeitskomfort. Lesen Sie weiter

Aufprallsicheres Gehäuse für Parkautomaten

Designa parkeerautomaat betalen20 Jun 2020 Das Nord-deutsche Unternehmen Designa Verkehrsleittechnik GmbH beliefert Städte, Krankenhäuser und (internationale) Flugplätze mit vollautomatischen Parkraumverwaltung-Systemen. Für Designas neuestes modulares Ein- und Ausfahrt-Terminal hat Pekago durch thermoplastischen Schaumguss das (aufprallsichere) Gehäuse gefertigt. Lesen Sie weiter

Auch für den Pflegesektor gilt: beim 3D-Druck kann man schneller loslegen, doch mit dem Spritzguss produziert man viel zügiger

Korton spatmasker compilatie ui.png30 Mai 2020 In den letzten Monaten erwiesen sich Gesichtsmasken u. a. für Pflegekräfte als geeignet, um sich dem Patienten oder Betreuten zu nähern, ihn gut zu pflegen und dabei das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Doch viele Gesundheitseinrichtungen kamen zu spät: Es gab keine Gesichtsmasken mehr.

Die Korton Group bietet IT-Lösungen für Gesundheitseinrichtungen an. Die Firma wollte sich mit der Situation nicht abfinden und beschloss, gemeinsam mit Partnern Masken mit einem per 3D-Druck produziertem Halter herstellen zu lassen. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Produktion auf 600 Stück wöchentlich aufgestockt, womit die erste Nachfrage befriedigt wurde. Doch wie sich zeigte, war der Bedarf viel größer. Lesen Sie weiter

Kunststoff ist unentbehrlich, um die CO2-Ziele in der Raumfahrt zu erreichen

Thorsen Hermann 150 x 75.png15 Mär 2020 „Ich wage zu sagen, dass Kunststoff in der Luft- und Raumfahrt eine immer größere Zukunft hat. Kunststoff hat wesentliche Eigenschaften, bei denen traditionelle Flugzugmaterialien wie Aluminium nicht mithalten können“. Das Wort hat Hermann Thorsen, unser Key Account Manager im Bereich Aircraft Interiors. In diesem Blog erzählt er über die Anwendungen von Kunststoff in der Luftfahrt. Lesen Sie weiter

In Kunststoff eingesetzte Teile – "mehr als nur ein Loch für ein Schräubchen"

Rijpert Jan m machientje 8x13 vaag.png05 Mär 2020 Jan Rijpert, schon seit 28 Jahren bei Pekago unser Experte für die Montage von Kunststoffteilen, lacht: „Einsatzteile entscheiden in der Tat oft über Gedeih und Verderb von ... Lesen Sie weiter

Kunststoff Lösung für sehr aggressive Bedingungen

27 Jun 2019 Wenn Metall aufgrund korrosiver Bedingungen den Anforderungen nicht gerecht wird, ist Kunststoff oft eine hervorragende Lösung. CirTec entwickelte den Verdampfer Crescendo, ein System mit ‚Filterplatten‘ aus Kunststoff, mit denen Verunreinigungen wie Schlick, Lake oder Schwermetalle aus Abwässern entfernt werden können.

Der Kunststoff der Filterplatten sollte den schweren Anforderungen bezüglich chemischer Beständigkeit, Hitzebeständigkeit, Festigkeit und Steifheit gerecht werden. Wie wir dieses Problem gelöst haben, lesen Sie in diesem Business Case. Lesen Sie weiter

Moldflow-Analyse sagt beim Spritzgießen von Kunststoffprodukten vieles vorher

25 Jun 2019 Während einer Moldflow-Analyse wird digital simuliert, wie eine Form funktionieren wird, und wie die Funktion durch Anpassung einzelner Faktoren optimiert werden kann. Und das sogar, bevor die Form tatsächlich hergestellt wird! Dadurch kann das Spritzgussverfahren vorab präzise eingerichtet werden.

Seit kurzem verfügt Pekago über die Technik, mit der Pekago diese Analysen selbst durchführen kann.
Welche Antworten eine Moldflow-Analyse geben kann, lesen Sie in unserem Whitepaper über dieses Thema. Lesen Sie weiter

„Im Rahmen eines 20-wöchigen Praktikums lernt man viel bei Pekago“

20 Jun 2019 Seit Februar arbeitet Sam Verzeijl als Praktikant in unserer Abteilung Formenverwaltung. Jetzt schließt er sein Praktikum und seine Ausbildung ab. Lesen Sie weiter

Haben Sie je von ein Koboter gehört?

10 Jun 2019 Die Wörter Roboter und Koboter unterscheiden sich nur in einem Buchstaben. Der kollaborative Roboter ist ein Gerät, das dem Industrieroboter ähnelt, jedoch hauptsächlich der Zusammenarbeit mit dem Menschen dient.

Wie Pekago dieser Technologie verwendet lesen Sie hier. Lesen Sie weiter

Finishing von Kunststoffgehäusen setzt das Tüpfelchen auf das “i”

27 Mär 2019 Unsere Abteilung Finishing ist für die Fertigbearbeitung von Spritzgussprodukten, die Vorbereitung von Produkten, die zu lackieren sind, sowie die Montage und Verklebung von Teilen zuständig. Wilbert Diepstraten, schon seit fast 25 Jahren bei uns beschäftigt, erzählt über sein Handwerk. Lesen Sie weiter

Die Beurteilung der Machbarkeit ist immer der erste Schritt

14 Feb 2018 “Als Pekago-Ingenieure teilen wir unsere Kenntnisse und Fähigkeiten gerne mit unseren Auftraggebern. Wenn wir schon früh in die Produktentwicklung einbezogen werden, ist das Ergebnis optimal. ... Lesen Sie weiter

Formen aus China: nicht nur preisgünstiger

14 Okt 2017 “Formen aus China sind natürlich preisgünstiger, aber das ist nicht der wichtigste Grund, warum wir sie dort erwerben. Es klingt vielleicht seltsam, aber auf der anderen Seite der Erde bekomme ich... Lesen Sie weiter

AS9100 in der Praxis: ständig aufpassen

24 Mär 2017 "Wir betrachten die Anforderungen, welche die AS9100-Norm an uns stellt, nicht nur als eine vorgeschriebene Nummer. Die Entscheidung für diese Norm ist die Wahl einer Ausrichtung. In der ... Lesen Sie weiter

Lackierung von Kunststoffen – Wie und Weshalb

20 Feb 2017 "Indem ein Kunststoffprodukt lackiert wird, wird es schön gestaltet. Das ist für unsere Kunden immer wichtiger. Zum Beispiel für die Kunden aus dem Medizinbereich, die ein glattes Metallicband auf... Lesen Sie weiter

Dock Four introduces new stylepads

21 Dez 2015 Injection moulding by Pekago. Dock Four (http://www.dockfour.com) proudly introduces stylepads for wall decoration. Pekago proudly moulds the frame parts on a 1500 tonne injection moulding machine. Lesen Sie weiter

Think plastic, think Pekago!

Nehmen Sie Kontakt auf
Scroll to top