Visit us at:  

   Spritzgießen, Schaumspritzgießen, Lackieren
& Zusammenbau Ihrer Kunststoffgehäuse und
technischen Komponenten

Werkzeuge für Spritzgießen und TSG

Wir entwerfen und bauen alle Spritzgusswerkzeuge in eigener Verwaltung und sind dafür verantwortlich, dass sie sich für die vereinbarten Aufgaben geeignet sind. In gemeinsamer Absprache legen wir alle Anforderungen und Vereinbarungen in einem Lastenheft fest, so dass es hinterher keine Überraschungen gibt.

matrijzen-technieken-1-pekago.jpg

Eigentumsrechte Werkzeuge

Ihr Spritzgusswerkzeug ist in jedem Fall Ihr Eigentum. Wir verwalten Ihr Werkzeug, solange dies für die Herstellung Ihrer Kunststoff-Spritzgussteile oder TSG-Produkte erforderlich ist.

matrijzen-technieken-2-pekago.jpg

Optimale Qualität durch Spritzgießen und TSG

Wenn wir Ihr Spritzgusswerkzeug in unserem Werk einsetzen, optimieren wir es selbstverständlich vorher. Die bleibt aber auch für die Produktion in ganz Europa geeignet. Die Qualität des Werkzeuges wird in Bezug auf Standzeit, Kunststoff, TSG- oder Spritzguss-Eignung und Komplexität entsprechend Ihren Wünschen festgelegt.

matrijzen-technieken-3-pekago.jpg

Feste Partner für Spritzgusswerkzeuge

Ihr Werkzeug wird von unseren festen Partnern in Europa oder China hergestellt. Unsere Ingenieure legen die Spezifizierungen für Spritzgusswerkzeuge genau fest und überlassen dabei nichts dem Zufall. Vor der Verwendung bei Pekago kontrollieren wir (auch in China) die Qualität und das Funktionieren des Werkzeuges und die problemlose Replikation der Spritzgussteile. 

matrijzen-technieken-4-pekago.jpg

Was erhalten Sie?

Außer dem vereinbarten Werkzeug erhalten Sie immer auch einige erste TSG- oder Spritzgussprodukte, ein Set Erstmusterprodukte (wenn vereinbart einschließlich Lack und Zusammenbauteile), einen Prüfbericht und die Garantiebescheinigung, dass die Werkzeuge Ihr Eigentum sind. Während der Laufzeit der Produktion versichern wir Ihr Spritzgusswerkzeug gegen Feuer und Transportschäden.

Freight train.jpeg

Schnell mit dem Spritzgießen anfangen

Die Herstellung einer guten Spritzgussform kostet Zeit. Es ist verlockend, nach der Erteilung des Auftrages möglichst schnell mit dem Formenbau anzufangen.

Erfahrungsgemäß werden Fehler jedoch vermieden, wenn zunächst die Details des Produktdesigns genau geprüft werden, und der Formenaufbau gründlich beurteilt wird. Wir sorgen jeweils dafür, dass die ersten Spritzgussprodukte aus der Form (nahezu) ganz Ihren Erwartungen entsprechen.

Unsere Kunden erzählen uns, dass diese ersten Produkte oft viel besser sind, als sie von anderen Spritzgussunternehmen gewohnt sind. Auf diese Weise wird im Optimierungsprozess viel Zeit erspart.

Nach dem Formenbau in China werden die Spritzgussformen in die Niederlande verschifft. Luftfracht ist eine sehr schnelle, jedoch auch sehr teure und umweltunfreundliche Option. Als Alternative wird immer häufiger der Zug eingesetzt. Er hält fast bei uns vor der Tür und ist wesentlich schneller als das Schiff.

matrijzen-technieken-5-pekago.jpg

Umzug von Werkzeugen

Aus verschiedenen Gründen können bestehende Werkzeuge, mit denen manchmal schon jahrelang produziert wurde, auf einen anderen Spritzgießer übergehen.

Manche Kollegen-Spritzgießer wollen ein anderes Marktsegment bedienen, oder die Kunden möchten zum Beispiel nicht zu weit entfernt produzieren oder sich konsolidieren.

Andere Kollegen richten sich vor allem auf Massenteile und nicht mehr auf die Lieferung von Ersatzteilen. In allen derartigen Fällen können wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer Übergabe der Werkzeuge an Pekago besprechen. Lesen Sie mehr in unser Drehbuch für Umzug von Formen.

Think plastic, think Pekago!

Nehmen Sie Kontakt auf
Scroll to top