Pekago Covering Technology | Your technology covered in plastics

Technischer Apparatebau

Der technische Apparatebau wird durch viele Nischenmärkte gekennzeichnet: Verkaufsautomaten, Kühlung & Heizung, Klimaregelung, Offshore etc. Die Geräte, von Handheld- und Desktop-Geräten bis hin zu freistehenden Anlagen, werden häufig den unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt, wobei in vielen Fällen die mechanische, chemische und thermische Beständigkeit eine Rolle spielt.

Einsatzfelder
Kunststoffteile in dieser Branche werden sowohl als Sichtteile (wie Gehäuse) als auch als technische Funktionsteile verwendet. Neben den Gestaltungs-, Bedienungs- und Schutzfunktionen werden Gehäuse in zunehmendem Maße mit selbsttragender Funktion entworfen. Die Verwendung technischer Kunststoffe in technischen Teilen spart Gewicht und Kosten ein.

 
 

Entwurfskenntnisse
Pekago hat breite Erfahrungen mit der Kombination von Metall- und Kunststofftechnologie, wobei visuelle Überlegungen, Montage und Abdichtung eine Rolle spielen. Modularität, Austauschbarkeit von Komponenten (Service) und Gesamtbetriebskosten während der Lebensdauer sind für unsere Ingenieure die Randbedingungen bei der Erstellung des Konzeptentwurfs und realisierbarer Business cases. CE-Zertifizierung, FDA- und UL-Anforderungen sind Teil des Anforderungskatalogs.

Pekago: innovation mit Kunststoff
Die Verfügbarkeit der Spritzgieß-, Vakuumform-, TSG- und Sandwich-Spritzgießtechnik sowie die umfassenden Kenntnisse über und Erfahrungen mit mehreren Formtechnologien gewährleisten einen schnellen und kosteneffektiven Entwurfsprozess. Daneben verfügt Pekago über einzigartige Einrichtungen für z.B. Beschichtung und Modulbau.

Print