Pekago Covering Technology | Your technology covered in plastics

Spritzgussverfahren

Spritzguss mit High-Tech Kunststoffe und Engineering Plastics

Pekago verfügt über eine Reihe computergesteuerter Spritzgießmaschinen bis 1500 Tonnen mit einer maximalen Schussmaße von 12500 g.

Alle Maschinen sind so ausgerüstet, dass sie für technische Kunststoffe, Hochleistungspolymere und daneben auch für transparente und faserverstärkte Materialien eingesetzt werden können. 

Glasfüllung, Mehrschalenspritzguss und Metalleinlage sind selbstverständlich ebenfalls möglich.

Der Maschinenpark ist für mittelgroße Serien, hohe Komplexität und eine große Vielfalt an Materialien ausgelegt. Die Formenkühlung und die Materialvorbehandlung sind für jede Maschine getrennt einstellbar.

Wir haben viel Erfahrung mit Materialien für:

  • die Luftfahrt, u. a. Hochleistungskunststoffe wie PEI und PES
  • die Medizinindustrie, u. a. für Sichtprodukte (weiß und transparent) und Produkte mit brandhemmenden Eigenschaften (V0)
  • transparente Sichtprodukte
  • technische Komponenten (technische und Hochleistungskunststoffe)

Spezifische Produkte und Anwendungen:

  • Verkleidungen für Flugzeugeinrichtungen
  • Gehäuse für Analysegeräte
  • Homecare-Produkte
  • Chassiskomponenten für technische Geräte
  • Einzelteile von Verkaufsautomaten

Typische Materialien:

  • ABS (Cycolac, Terluran)
  • ASA (Geloy, Luran)
  • PC (Lexan, Makrolon)
  • PC/ABS (Bayblend, Cycoloy, Mablex)
  • PC/ASA (Geloy, Luran)
  • PA (Akulon, Durethan, Vestamid, Ultramid)
  • PA/ABS (Terblend)
  • HIPS (Styrolution, Total)
  • POM (Hostaform, Kepital)
  • PES (Ultrason)
  • PEI (Ultem)
  • PPS (Fortron, Ryton)
  • PBT (Pocan, Statkon, Valox)
  • TPE (Cawiton)
Print